Samstag, 22. Februar 2014

Panikmache oder hagelt es wirklich Abmahnungen?

Guten Abend meine Lieben :-)


Leider gibt es immer wieder Menschen, die Bloggern eine heiden Angst einjagen. So nach dem Motto:

  • du darfst keine selbstgemachten Fotos vom Buch einstellen 
  • du darfst keine Coverbilder verwenden 
  • du darfst die Klappentexte nicht einbinden

Kaum zu glauben, selbst andere Blogger blasen mit in dieses Horn oder trauen sich nicht diese Dinge in ihrem Blog einzubinden. Beide Reaktionen sind für mich unverständlich, denn Fragen kostet nix.

Ich ließ mich irgendwie von dieser Angst anstecken. Habe dann ein paar Verlage selbst angeschrieben und nach gefragt. 

Der Grundtenor bei den von mir angeschriebenen Verlagen war stets derselbe.
Warum sollten wir etwas gegen Werbung für unsere Bücher bzw. unseren Verlag haben. Gerne dürfen sie die Cover und die Texte von unserer Verlagsseite kopieren und verwenden. Der Klappentext muss allerdings als Fremdtext gekennzeichnet sein. Die Cover dürfen in keiner Weise verändert werden. Über einen Link würden sich freuen etc. pp.

Durch einen glücklichen Zufall bin ich über LovelyBooks auf eine Bloggerin gestossen, die sich die Mühe gemacht hat alle einzelnen Antworten die LovelyBooks gesammelt wurden, in eine ganz tolle Liste zu verwandeln. 

Die Liste findet Ihr -->hier

Ich weiß jetzt nicht genau wer sich an solchen Abmahnungen eine goldene Nase verdienen will, aber die Verlage sind es auf keinen Fall. Also im Prinzip doch reine Panikmache, stellt sich mir nur die Frage, was hat man davon? Vielleicht ist das sogar eine Diskussion wert.

Viele Autoren sind mittlerweile auch über Facebook vernetzt, wenn Ihr sie da um ein Bild für Eure Rezi bittet helfen sie Euch bestimmt weiter. Ich persönlich habe bis jetzt unter den Autoren nur ganz liebe Menschen, die überhaupt nicht bissig waren. :-)

Allen Bloggern wünsche ich tolle Beiträge und viele Besucher.

Und allen Lesern meines Bloges wünsche ich morgen einen wunderschönen Sonntag, vielleicht sogar mit einem tollen Buch (das von mir empfohlen wurde) in der Hand.

Ganz liebe Grüße aus Stuttgart 

Eure Birgit

PS: Im Laufe des Abend kommt noch eine neue Rezi von mir - Die Schattensurfer von Hubert Wiest