Mittwoch, 30. Oktober 2013

Marc Staten - Die Nacht seines Lebens von Tharah Meester



Marc Staten - Die Nacht seines Lebens


Inhaltsangabe zu „Marc Staten - Die Nacht seines Lebens“ von Tharah Meester

Der allseits beliebte Mister Marc Staten plant die Nacht seines Lebens. Er leiht sich einen teuren Wagen, um damit zum Ball zu fahren und die reservierte Rebecca Idlewood zu beeindrucken. Tatsächlich kommt sie in dieser Nacht mit ihm nach Hause und verbringt leidenschaftliche Stunden mit ihm, doch irgendwie kommt es am nächsten Morgen anders, als erhofft. 


Eine lockere, erotische Kurzgeschichte, umfasst in etwa 15 Taschenbuchseiten. 

Wollt ihr, dass sie weitergeht? Was soll Marc Staten tun? 
Schreib' eine Rezension und verrat' es mir ;-)

( Text und Foto habe ich von LOVELYBOOKS )
  




Meine Rezension

Eine spannungsgeladene, erotische Kurzgeschichte  die alles beinhaltet, Liebe, Sex und Crime. Da es eine Kurzgeschichte ist, werde ich zum Inhalt nichts weiteres mehr sagen sonst lohnt sich ja das Lesen nicht mehr für Euch ;-). 

Die Autorin hat diese Kurzgeschichte interessant und heiß in einem flüssigen Sprachstil geschrieben. Das Kopfkino kommt nicht zu kurz und unterm Strich will man einfach noch mehr von/über diesen Marc Staten (incl. Verwandtschaft und Freunde) lesen.

Ich hoffe Tharah Meester fallen noch viele solch gelungener Shortstories ein, eventuell ergeben alle zusammen als einzelne Kapitel dann ein richtiges Buch. Weiter so, liebe Tharah, Du bist auf einem guten Weg



Wissenswertes

Über die Autorin konnte ich leider keine Angaben finden. Vielleicht erfahre ich ja noch etwas von ihr, da sie mir diese Kurzgeschichte persönlich überlassen hat. Ich werde sie auf jeden Fall darauf ansprechen.